+49 89 670036-0
info@tbm.biz

Wir machen innerbetriebliche Logistik sicher!

Rückraum-Warneinrichtungen in hightech oder traditionell

Eine Rückraum-Warneinrichtung sorgt – wie bei einem komfortablen Pkw – für die sichere und kollisionsfreie Rückwärtsfahrt. Sie entlastet den Fahrer und deckt auch die Bereiche ab, die der Fahrer nicht (so einfach) einsehen kann. Die Schadensquote wird deutlich reduziert und Fußgänger geschützt.

Rückraum-Überwachung RAM-107

Die Rückraum-Überwachung RAM-107 basiert auf neuester ToF-Bildauswertungs-Technik.

Mit einer integrierten Analog-Kamera ist die RAM-107 eine vollwertige Rückraum-Überwachung, die auch Berufsgenossenschaften und Behörden überzeugt und begeistert.

Die integrierte Kamera liefert zusätzlich die freie Sicht in den nicht (so einfach) einsehbaren Bereich und bietet damit zusätzliche Sicherheit bei der Rückwärtsfahrt. Sie erfült die hohen Anforderungen der ASR.

RAM-107 ist mit dem Preis Best of 2017 ausgezeichnet worden.

Rückraum-Warneinrichtung RRW-207/3D

Die Rückraum-Warneinrichtung RRW-207/3D basiert auf neuester ToF-Bildauswertungs-Technik

Diese neue Technik hat einen gravierenden / entscheidenden Vorteil: die drei einstellbaren Detektionszonen sind geschwindigkeitsabhängig auswertbar. So wird in engen Bereichen eine „störungsfreie“ Fahrt möglich, wenn umgebungsbedingt sowieso mit reduzierter Geschwindigkeit gefahren wird

Die Rückraum-Warneinrichtung 207/3D als Vorraum-Warneinrichtung für Schlepper
Die fahrzeugseitigen Voraussetzungen klären wir mit Ihnen oder Ihrem Fahrzeughersteller.

Rückraum-Warneinrichtung RRW-107plus

Die Rückraum-Warneinrichtung RRW-107plus basiert auf traditioneller Ultraschall-Technik, die wir seit rund 15 Jahren zur Rückraum-Überwachung einsetzen.

Mit drei Detektionszonen wird der Rückfahrbereich über die gesamte Fahrzeugbreite überwacht.

Die Detektion eines Objektes löst eine optisch/akustische Warnung für den Fahrer aus.

Auch eine Fahrzeugabbremsung bzw. Geschwindigkeitsreduzierung ist möglich.